Logo Skyframe Toggle menu
Sky-Frame
Juni 2018

Architekt Jonathan Segal für Sky-Frame

Wieso sich amerikanische Architekten für Sky-Frame entscheiden

Die moderne Architektur muss heutzutage den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Beim Entwurf eines Raums wird nicht mehr ausschliesslich mit Wänden, einem Fussboden und einer Decke gearbeitet, sondern auch mit Glasscheiben, die den gesamten Raum umschliessen und im Grunde unsichtbar sind.

Building by Jonathan
Jonathan Segal drawing a house.

Der berühmte kalifornische Architekt Jonathan Segal erklärt: «Bei unseren architektonischen Konzepten streben wir nach Reinheit – wir verzichten auf Elemente, wann immer es möglich ist. Der Stil von heute verlangt ausgewogene Proportionen, viel freien Raum und klare, definierte Formen. Um dieses schlanke, geometrische Architekturdesign zu schaffen, benötigen wir ein Fenstersystem mit einem minimalistischen Rahmen, der praktisch unsichtbar ist – unabhängig davon, ob die Fenster geöffnet oder geschlossen sind.» Das Sky-Frame-Schiebefenstersystem kombiniert diese Anforderungen zu einer perfekten Lösung, die die Grenzen zwischen drinnen und draussen verschwinden lässt.

In diesem Video erklärt Jonathan Segal, wie architektonische Konzepte dank dem Sky-Frame-Schiebefenstersystem zum Leben erwachen.